Kundenservice Filialen finden Newsletter Der Geschenkgutschein Wunschzettel ( )
Der Artikel wurde in Ihren Wunschzettel aufgenommen

Bio-Baumwolle


Baumwolle ist eines unserer meistverwendeten Materialien. Daher leisten wir einen relativ großen Einsatz für die Umwelt, wenn wir verstärkt Bio-Baumwolle verwenden – was wir schon seit geraumer Zeit tun. 


Bei Bio-Baumwolle kombiniert man den Anbau im Fruchtwechsel mit dem Einsatz von Naturdünger, um umweltfreundlich zu wirtschaften. Auf diese Weise wird der Bedarf an Chemikalien verringert, was sich positiv auf die Umwelt auswirkt. Das natürliche Gleichgewicht auf dem Feld und die Artenvielfalt bleiben erhalten.


Auf der anderen Seite ist für Bio-Baumwolle mehr Handarbeit vonnöten als beim konventionellen Anbau, vor allem beim Pflücken. Außerdem muss Bio-Baumwolle in der gesamten textilen Herstellungskette getrennt von Baumwolle aus herkömmlichem Anbau gehandhabt werden, damit sie von einer unabhängigen Kontrollstelle zertifiziert werden kann. Daher ist Bio-Baumwolle teurer als herkömmliche Baumwolle. Die bekanntesten Zertifizierungsstandards sind OCS (Organic Content Standard) und GOTS (Global Organic Textile Standard).


Es gibt keinen technischen Unterschied zwischen Bio-Baumwolle und herkömmlicher Baumwolle, aber wir ziehen Bio-Baumwolle vor, weil unser Herz für die Umwelt und die Arbeiter auf den Baumwollfeldern schlägt.