Kundenservice Filialen finden Newsletter Der Geschenkgutschein Wunschzettel ( )
Der Artikel wurde in Ihren Wunschzettel aufgenommen

The Right Light!


„Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Beleuchtung unserer 175 Boutiquen effektiver zu gestalten“, berichtet Magnus Carlsson bei Gina Tricot. „Durch den Austausch unserer Beleuchtung gegen effektivere Modelle mit niedrigerer Leistung konnten wir den Energieverbrauch auf nahezu die Hälfte senken.“

 

Die Beleuchtung gehört zu den größten Stromverbrauchern in einem Geschäft – und der Bedarf nach viel und gutem Licht ist hoch. Für Gina Tricot ist es wichtig, dass die Boutiquen einladend und hell sind. Und die Kleidung muss natürlich auf schöne Art präsentiert werden. Das können wir heute mit effektiveren Beleuchtungsquellen erreichen.

 

„Die Entscheidung für bessere Lichtquellen ist wirklich eine gute Investition“, so Magnus Carlsson. „Wir sparen Energie auf zwei Arten. Die Lichtquellen selbst sind stromsparender und strahlen deshalb nicht so viel Wärme ab. Deshalb müssen die Boutiquen in den wärmeren Jahreszeiten nicht gekühlt werden. Wir sind mit unserer Lösung sehr zufrieden und stolz darauf, in Bezug auf Beleuchtungseffektivität zu den besseren Unternehmen am Markt zu gehören!“