Kundenservice Filialen finden Newsletter Der Geschenkgutschein Wunschzettel ( )
Der Artikel wurde in Ihren Wunschzettel aufgenommen

We like Animals


>

Bei Gina Tricot mögen wir Tiere. Daher ist es nur natürlich, dass wir im Hinblick auf das Wohl der Tiere deutlich Stellung beziehen.

 

Vor einigen Jahren zeigte sich, dass die so genannte Mulesierung bei der Schafzucht allzu häufig eingesetzt wurde. Hierbei handelt es sich um einen qualvollen Eingriff, bei dem den Schafen um den Schwanz herum die Haut weggeschnitten wird, um den Befall von Fliegenmaden (Myiasis) zu vermeiden. Tierquälerei, wie wir und viele andere meinen.

 

Wir erlauben es nicht, dass unsere Lieferanten Wolle verwenden, die von Schafen stammt, die Mulesierung ausgesetzt wurden.

 

Bei einigen unserer Produkte werden bei der Herstellung Daunen und Federn verwendet. In diesem Punkt haben wir deutlich Stellung bezogen und uns klar gegen die Verwendung von Federn ausgesprochen, die von lebenden Vögeln gerupft werden. Wir lassen nur Daunen und Federn von Vögeln zu, die zur Fleischproduktion gezüchtet wurden. Dies gilt auch für unsere Lederwaren. Abgesehen davon ist Leder ein Material, das lange hält, wenn man es entsprechend pflegt – das perfekte Beispiel für Nachhaltigkeit.

 

Bei Pelz ist es so, dass uns der Look gefällt, aber nicht das eigentliche Material. Daher sind all unsere Pelze echte Kunstpelze!