STYLE PORTRAIT

MATHILDE GØHLERS
KOPENHAGEN

Für das Gina Tricot Model Mathilde Gøhler ist Kopenhagen so viel mehr als Trends und Mode. Wenn man die Instagrammerin und Power-Mama fragt, wie sie die Freizeit in ihrer Heimatstadt verbringt, muss man nicht lange auf eine Antwort warten: in gemütlichen Cafés und lauschigen Parks.
 

HIER SHOPPEN


 
 

CAFÉ NO. 11

Der beste Ort zum „Leutegucken“? Café no. 11! Such dir einen Platz an der Hauswand und bestell dir einen cremigen, Instagram-freundlichen Cappuccino und ein Stück Bananenkuchen.

 
 

„Diesen Sommer wünsche ich mir Vichy-Karos auf Blusen, Hemden und Kleidern. Und: Bluse unter dem Kleid – die Kombi ist unschlagbar! Die Daisy Blouse wird mich den ganzen Sommer begleiten.“
 
 
 
 

BOTANISK HAVE

Entfliehe dem Großstadtgetümmel und genieße die Ruhe in Kopenhagens „Central Park“.

 
 

„Im botanischen Garten lässt es sich toll spazieren gehen. Macht unbedingt auch einen Abstecher ins Palmenhaus!“
 
 
 

BAKOM STRÆDET

„Die Gässchen mit den bunten Häusern hinter Strædet gehören zu meinen Lieblingsvierteln in Kopenhagen. Hier gibt's gemütliche Cafés und kleine Läden, die einen Besuch wert sind.“

 
 
 

KONGENS HAVE

„Ich liebe es, kontrastierende Materialien zu mixen! Im Duett mit Strickpulli und Boots ergibt der Maxirock den perfekten Alltagslook für softe Tage mit Freunden im Park Kongens Have.“
 
 

Lollo Maxikleid

29.95

Carolina Strickpullover

24.95

Vanja Rock

19.95

Tanja Rock

39.95

Daisy Bluse

34.95

Wanda Wickelkleid

39.95