MEET NORA RAHIM

BUYER & DESIGNER GINA TREND

Lerne Nora Rahim kennen, Designerin und Einkäuferin für Gina Trend – die farbenfrohe Kollektion mit einzigartigen Kleidungsstücken und einem hohen Trendfaktor, die nur in begrenzter Stückzahl verkauft wird. Perfekt für alle, die gern etwas auffallen und frischen Wind in ihren Kleiderschrank bringen wollen.

Gina Trend shoppen
 
 

Wer ist Nora?
Ich bin 30 Jahre alt und lebe im Göteborger Stadtteil Linnéstan. Meine Ausbildung zur Designerin habe ich an der ESMOD Paris abgeschlossen. Anschließend verschlug es mich in die Einkaufsabteilung von Gina Trikot, wo ich weitere Erfahrungen sammeln konnte. Dann bot sich mir die Chance, als Produktentwicklerin in unserer Geschäftsstelle in Schanghai zu arbeiten. Jetzt bin ich wieder in unserer Hauptniederlassung in Borås und habe im vergangenen Jahr das Gina Trend-Konzept entwickelt, sowohl als Einkäuferin als auch in meiner Rolle als Designerin. Der beste Job der Welt!

Was ist Gina Trend?
Einzigartige Kleidungsstücke in limitierter Stückzahl - ein exklusives Angebot für alle, die sich gern von der Masse abheben.

Was passiert alles, wenn du ein neues Kleidungsstück entwirfst?
Zunächst eine Menge Recherche! Alles von Laufstegen bis hin zu Blogs und Streetstyle. Ich halte immer meine Augen offen, um die neuesten Trends aufzuspüren. Rechtzeitig, aber nicht zu früh. Anschließend fertige ich Skizzen an, wähle das Material und die Qualität aus und schicke alles an die Produktion. Sobald ich die erste Probe erhalte, nehmen meine Direktrice und ich diese unter die Lupe und geben anschließend die Bestellung auf. Nach ca. vier Wochen ist das Kleidungsstück dann in den Filialen und im Online-Shop erhältlich.

Klingt nach einer Menge Spaß! Was gefällt dir an deiner Arbeit am besten?
Dass ich jeden Tag neue Dinge ausprobieren kann! Dass ich weiß, dass ich auf mein Bauchgefühl hören und mein Fingerspitzengefühl unter Beweis stellen kann.

Was sind die größten Trends in diesem Frühling?
Power Shoulders und Power Suits – Schulter-Details und Kostüme sind absolut angesagt! Kräftige Farben werden mit sanfteren Tönen kombiniert. Je gewagter, desto besser! Karomuster und Paperbag-Hosen mit hohem Bund und Bindebändern sind weitere heiße Trends im Frühling.

Dein persönlicher Favorit aus der Gina Trend-Frühjahrskollektion?
Ein klarer Favorit ist die bonbonfarbene Hose in knalligem Power-Rosa und karamellbraunem, plissiertem Samt. Wunderschön!

Dein bester Stylingtipp?
Probiere etwas Neues! Hab keine Angst aufzufallen. Wichtig ist natürlich immer, dass du dich wohlfühlst. Und wenn du ein richtig cooles Lied hörst und dir plötzlich nach einer spontanen Tanzeinlage zumute ist, dann bist du vorbereitet.

Wo kann man Gina Trend kaufen?
Gina Trend ist im Internet auf ginatricot.com sowie in ausgewählten Geschäften in Stockholm, Göteborg, Malmö und Kopenhagen erhältlich.
 
 

6 KURZE FRAGEN


Was verstehst du unter einem Trend?
A change for the better! Ich liebe Veränderungen.

Beschreibe deinen persönlichen Stil:
Da bin ich nicht festgelegt. Jeden Morgen lass ich mich von meinem Kleiderschrank überraschen. Haha!

Was sind deine Inspirationsquellen?
Serien, Filme, Reisen und coole Mädels auf Instagram. Manchmal, wenn ich im Bus sitze, habe ich die tollsten Eingebungen!

Lieblingsdesigner?
Giordia Tordini & Gilda Ambrosio – The Attico, JW Anderson for Loewe

Der am besten gekleidete Promi?
Solange Knowles

Weibliche Vorbilder?
Zaha Hadid, Iris Apfel und natürlich meine Mama. <3
 
 

Daliah Strickpullover

49.99

Cleo Oberteil

24.99

Claudia Strickpullover

29.99

Kyle Kleid

59.99

Caisa Kleid

29.99

Sunny bow Bluse

39.99