Fragen und Antworten


Bestellung

Wie melde ich mich als Mitglied an?
Um dich zu registrieren, klickst du einfach auf das User-Symbol neben dem Einkaufstaschensymbol. Darunter haben wir Infos über die Anmeldung sowie über deine Vorteile als Mitglied zusammengestellt.

Welche Kosten kommen auf mich zu?
Wenn du deine Bestellung an eine Filiale schicken lässt, ist dies völlig kostenfrei für dich. In diesem Fall wählst du beim Bezahlen einfach „Abholung in der Filiale“ und den entsprechenden Shop, an den deine Bestellung gesendet werden soll. Bei Bestellungen, die du zu dir nach Hause liefern lässt, fallen Versandkosten in Höhe von 3,90 EUR an. Für Rücksendungen an unser Online-Lager berechnen wir 3,9 EUR. Diese Gebühr fällt u. U. auch bei nicht anerkannten Reklamationen an.

Ich kann mich nicht anmelden.
Achte auf korrekte Groß- und Kleinbuchstaben bei Mailadresse und Passwort und gebe die Anmeldedaten erneut ein. Sollte auch das nicht funktionieren, kannst du probieren, dein Passwort zurückzusetzen.

Infolge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben wir uns für das Löschen all jener Profile entschieden, deren Benutzer unseren Nutzungsbedingungen nicht aktiv zugestimmt hatten oder die längere Zeit nicht aktiv waren. Falls du dich früher anmelden konntest, jetzt aber nicht mehr registriert bist, gehört dein Profil vermutlich zu den gelöschten. In diesem Fall registriere dich doch einfach noch einmal als Mitglied.

Ich möchte etwas zurücksenden, kann mich aber nicht auf der Website anmelden.
Um etwas zurückzusenden, brauchst du dich nicht auf unserer Website anzumelden. Du klebst einfach den Rücksendeaufkleber auf das Paket auf, und der Ware legst du einen Zettel mit dem Grund für die Rückgabe bei, z. B. zu groß, zu klein o. Ä. Diese Angaben reichen aus, damit wir zwischen Reklamationen und Rückgaben unterscheiden und entscheiden können, ob eine Rücksendegebühr in Rechnung gestellt wird oder nicht. Mehr brauchst du nicht zu notieren. Mit dieser Info können wir deine Rückgabe bearbeiten. Wenn du ein Produkt in einer unserer Filialen zurückgeben möchtest, bringst du das Teil zusammen mit der Bestellnummer einfach in den Shop.

Was ist das Mindestalter für eine Bestellung?
Man muss mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Bezahlung

Ich habe weder eine Auftrags- noch eine Lieferbestätigung erhalten.
Manchmal landen die Mails von uns leider im Spam oder werden vom System als unerwünscht aussortiert. Sieh deshalb bitte einmal nach, ob die Bestätigung dort gelandet ist. Am besten überprüfst du zuerst, ob du bei Klarna die richtige Mailadresse für die Bestellung angegeben hast. Gegebenenfalls wendest du dich an unseren Kundenservice, damit wir deine Mailadresse korrigieren.

Wie wende ich mich an Klarna?​​​​​
Wir empfehlen dir einen Chat über die Klarna-App oder -Website. Natürlich kannst du auch anrufen: 0221 669 501 10. Den Klarna-Kundenservice findest du hier.

Ich habe keine Rechnung bekommen.
Klarna hat dir die Rechnung per Mail gesendet. Du kannst sie selbst von www.klarna.com herunterladen, wenn du unter „Rechnung finden“ deine Mailadresse angibst.

Warum kann ich nicht auf Rechnung bestellen?
Sollte deine Bestellung nicht akzeptiert werden, wenn du auf Rechnung kaufen möchtest, so kann dies mehrere Gründe haben:
1. Das Mindestalter für eine Bestellung auf Rechnung beträgt 18 Jahre.
2. Die angegebene Adresse ist fehlerhaft; beim Kauf auf Rechnung wird nur die Meldeadresse akzeptiert.
3. Du hast den maximalen Betrag für einen Kauf auf Rechnung überschritten. Dieser Betrag kann variieren; wenn du deinen Höchstbetrag erfahren möchtest, wende dich bitte an Klarna unter 0221 669 501 10.
4. Du hast eine falsche Personennummer angegeben. Die Personennummer wird mit deiner Meldeadresse abgeglichen; diese beiden müssen also zueinanderpassen, damit du einen Kauf auf Rechnung durchführen kannst.
5. Klarna (das Unternehmen, dessen Dienstleistungen wir für den Kauf auf Rechnung nutzen) erkennt deine Bonität nicht an.

 

Lieferung

Wie lang ist die Lieferzeit?
Bestellungen, die an die nächstgelegene Abholstelle oder zu dir nach Hause geliefert werden sollen und die Montag bis Donnerstag bis spätestens 16:00 Uhr eingehen (außer an Feiertagen), werden in der Regel am darauffolgenden Tag geliefert. Bestellungen, die am Freitag bis spätestens 16:00 Uhr eingehen, werden am darauffolgenden Montag geliefert. Bestellungen, die am Freitag bis Sonntag nach 16:00 Uhr eingehen, werden von unserem Lager am darauffolgenden Montag versandt. Jedoch kann es in Einzelfällen aufgrund von Umständen, die nicht im Verantwortungsbereich von Gina Tricot liegen, zu Verzögerungen kommen (z. B. beim Transportunternehmen).

Wo/wie kann ich meine Bestellung abholen?
Sobald deine Ware unser Lager verlassen hat, mailen wir dir eine Lieferbestätigung und du erfährst, ob sie als Brief oder als Paket versandt wurde. Beim Versand als Paket findest du in der Mail eine Sendungsverfolgungsnummer, mit dem du unter www.dhl.de den Status deines Pakets feststellen kannst. Sobald das Paket beim Transportunternehmen eingescannt wurde, wirst du per SMS benachrichtigt. Du kannst es unter Vorlage der Sendungsverfolgungsnummer und deines Ausweises abholen. Beim Versand als Brief bekommst du deine Bestellung nach Hause oder zu deiner Poststelle geliefert. Beim Versand als Paket erfolgt die Lieferung an die gewünschte Poststelle. Für den Briefversand ist das gewählte Transportunternehmen nicht relevant; in dem Fall ist der Auslieferungsort deine Adresse. Du kannst deine Bestellung auch an eine unserer Filialen liefern lassen.

Wo ist meine Lieferung?
Solltest du dein Paket einige Tage nach dem angekündigten Liefertermin noch nicht erhalten haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.

Warum sind nicht alle Waren in der Lieferung enthalten?
Es kann manchmal sein, dass zum Zeitpunkt der Bestellung der Lagerbestand der fehlenden Ware nicht korrekt registriert war. Ausverkaufte Produkte werden von uns nicht beim Hersteller nachbestellt und somit auch nicht nachgeliefert. Sobald deine Bestellung unser Lager verlässt, werden dir die Waren in Rechnung gestellt, die tatsächlich versandt wurden. Sollte ein Produkt ausverkauft sein, informieren wir dich entsprechend in der Lieferbestätigung. Sollten dir versehentlich Waren in Rechnung gestellt werden, die du nicht erhalten hast, wende dich bitte an unseren Kundenservice unter CustomerserviceDE@ginatricot.com.

Kann ich meine Lieferung nachverfolgen?
Ja, im Falle des Paketversands findest du eine Sendungsverfolgungsnummer auf der Lieferbestätigung, die du per Mail erhältst. Beim Versand an eine unserer Filialen kannst du die Sendung nicht nachverfolgen, du wirst aber informiert, sobald du sie abholen kannst.

Kann ich die Abholstelle noch ändern, nachdem der Auftrag bestätigt wurde?
Nein, nach bestätigtem Zahlungseingang kannst du leider keine Änderungen mehr vornehmen. Es empfiehlt sich daher, Adress- und Lieferdaten besonders sorgfältig einzugeben.

Kann eine andere Person mein Paket abholen?
Ja, in diesem Fall muss die Person aber sowohl ihren eigenen als auch deinen Personalausweis vorlegen.

Wo ist mein Lieferschein?
Aus Umweltgründen fügen wir unseren Versandstücken keine Informationen in Papierform bei. Stattdessen erhältst du alle notwendigen Infos zu deiner Bestellung per Mail. Bei einer Rückgabe an uns gibst du die Ware einfach in einen Beutel und fügst einen Zettel mit dem Grund für die Rücksendung bei. Dann klebst du den Rücksendeaufkleber auf den Beutel und gibst diesen bei der Post ab. Nachdem wir die Rückgabe bearbeitet haben, erhältst du unmittelbar eine automatische Rücksendebestätigung. Da der Begleitschein mit deiner Bestellung verknüpft ist, wissen wir, dass du der Absender der Rücksendung bist. Wenn du ein Produkt in einer unserer Filialen zurückgeben möchtest, bringst du das Teil zusammen mit der Bestellnummer einfach in den Shop. Dort helfen wir dir gerne. Nachdem wir die Rückgabe bearbeitet haben, wird die Rücksendegebühr von 3,90 EUR abgerechnet. Sollte die Rechnung in kurzer Zeit fällig werden, empfehlen wir dir, dich bei klarna.com anzumelden und die Rechnung so lange zu pausieren, bis die Rückgabe bearbeitet ist. Bei einer Rückgabe in der Filiale fallen natürlich keine Rücksendegebühren an, und die Rechnung ist sofort fällig.

 

Rückgabe

Welche Fristen gelten für eine Rückgabe?
Vom Tag des Empfangs deiner Bestellung hast du 14 Tage Zeit, die gekaufte Ware zurückzugeben/-senden. Die Rückgabe innerhalb von 14 Tagen setzt voraus, dass die Waren nicht benutzt und die Etiketten nicht entfernt wurden. Die Waren müssen sich generell in einwandfreiem Zustand befinden. Unterwäsche, Bademoden, bei denen die Schutzfolie entfernt wurde, Kosmetika und Ohrringe sowie Geschenkgutscheine werden nicht zurückgenommen. Zur Rückgabe bzw. Reklamation meldest du dich mit deinem Benutzerkonto an und befolgst die Anweisungen unter „Meine Seite“. Solltest du bei der Bestellung nicht angemeldet gewesen sein, reicht es aus, dem Paket einen Zettel mit dem Grund für die Rücksendung beizulegen und den Rücksendeaufkleber aufzukleben. Sobald deine Rückgabe bearbeitet ist, mailen wir dir eine Rücksendebestätigung. Unter Vorlage der entsprechenden Bestellnummer kannst du ein Produkt auch in einer unserer Filialen zurückgeben.

Wer übernimmt die Kosten für eine Rücksendung?
In der Regel trägt die Kundin die Rücksendekosten. Bei einer Zahlung per Karte oder Gutschein wird der Betrag für die zurückgeschickte Ware abzüglich der Rücksendekosten von 3,90 EUR auf dein Konto zurücküberwiesen. Zahlst du auf Rechnung, dann korrigierst du den Betrag selbst entsprechend in der Rechnung, die wir dir per Mail gesendet haben. Du bezahlst nur die Ware, die du behältst, zuzüglich der Frachtkosten von 3,90 EUR und des Rücksendeportos von 3,90 EUR. Wenn du deine Bestellung komplett zurückschickst, fällt nur das Rücksendeporto in Höhe von 3,90 EUR an. Solltest du Teile deiner Bestellung zurücksenden, trägst du die Kosten für den Versand und für die Rücksendung. Bei einer Rückgabe im Shop fallen keine Rücksendekosten an. Solltest du von uns falsche oder beschädigte Ware erhalten haben, kommen wir natürlich für das Rücksendeporto auf.

Wie registriere ich eine Rückgabe?
Zur Registrierung einer Rückgabe meldest du dich mit deinem Benutzerkonto an und befolgst die Anweisungen unter „Meine Seite“. Wenn du ein Produkt in einer unserer Filialen zurückgeben möchtest, ist keine Registrierung erforderlich, sondern du bringst die Ware einfach mit der entsprechenden Bestellnummer in den Shop. Bei Fragen kannst du jederzeit gerne eine Mail an CustomerserviceDE@ginatricot.com senden.

Warum kann ich meine Rücksendung nicht registrieren?
Du hast entweder beim Anmelden fehlerhafte Daten eingegeben, oder die Rückgabefrist ist abgelaufen. Wenn du Artikel in einer unserer Filialen gekauft hast, dann können diese auch nur in unseren Shops zurückgegeben werden. Solltest du Hilfe benötigen, komm einfach mit der Ware und der entsprechenden Bestellnummer in eine Filiale. Du kannst nur dann eine Rückgabe registrieren, wenn du Mitglied bist. Andernfalls legst du einfach einen Zettel in das Paket, auf dem du den Grund für die Rücksendung angibst. Bei Fragen kannst du jederzeit gerne eine Mail an CustomerserviceDE@ginatricot.com senden.

Welche Kosten kommen bei einer Rückgabe/Reklamation auf mich zu?
Wenn du deine Bestellung komplett zurückschickst, fällt nur die Rückgabegebühr in Höhe von 3,90 EUR an. Bei einer Teilrückgabe zahlst du nur die Ware, die du behältst, zuzüglich Versandkosten von 3,90 EUR und der Rückgabegebühr von 3,90 EUR. Handelt es sich um eine Reklamation, dann übernehmen wir das Rücksendeporto, und der Rechnungsbetrag wird entsprechend korrigiert. Nach Bearbeitung deiner Rückgabe wird die Rechnung automatisch aktualisiert; du kannst dies jederzeit nach Anmeldung auf klarna.com einsehen.

Wie lange dauert es, bis ich bei einer Rückgabe mein Geld zurückerhalte?
Das kann vom Tag des Versands bis zum Eingang und der Registrierung in unserem Lager bis zu zwei Wochen dauern. Bei Kartenzahlung kann es 3 bis 5 Werktage dauern, bis das Geld wieder auf dem Kartenkonto ist.

Was passiert, wenn ich mein Paket nicht abgeholt habe?
Meistens wird das Versandstück einem Transportunternehmen übergeben. DHL beurteilt dann, ob das Versandstück in den Briefkasten passt oder einer Poststelle übermittelt wird. In letzterem Fall können wir sehen, ob es abgeholt wurde oder nicht.  Das Versandstück liegt 14 Tage bei der Poststelle zur Abholung bereit, bevor es an uns zurückgesendet wird. Nachdem wir deine Rückgabe bearbeitet haben, erhältst du eine automatisierte Mail mit der Rücksendebestätigung.