Bezahlung

Bezahlen kannst du deine Bestellungen per Kreditkarte (VISA, Mastercard bzw. VISA Electron). Du kannst auch über Klarna bezahlen, entweder per Konto, auf Rechnung oder mit Ratenzahlung. Klarna ist dann auch dein Ansprechpartner, wenn du Fragen zur Zahlung oder Rückerstattung hast. Wir empfehlen dir einen Chat über die Klarna-App oder -Website.


Gutscheine können derzeit bei der Online-Zahlung nicht verwendet werden. Leider können wir im Moment noch nicht sagen, wann dies wieder möglich sein wird. In unseren Filialen sind die Gutscheine aber weiterhin einsetzbar. Falls du deinen Gutscheinsaldo prüfen möchtest, kannst du das hier tun.


Fragen und Antworten

Ich habe weder eine Auftrags- noch eine Lieferbestätigung erhalten.
Manchmal landen die Mails von uns leider im Spam oder werden vom System als unerwünscht aussortiert. Sieh deshalb bitte einmal nach, ob die Bestätigung dort gelandet ist. Am besten überprüfst du zuerst, ob du bei Klarna die richtige Mailadresse für die Bestellung angegeben hast. Gegebenenfalls wendest du dich an unseren Kundenservice, damit wir deine Mailadresse korrigieren.

Wie wende ich mich an Klarna?​​​​​
Wir empfehlen dir einen Chat über die Klarna-App oder -Website. Natürlich kannst du auch anrufen: 0221 669 501 10. Den Klarna-Kundenservice findest du hier.

Ich habe keine Rechnung bekommen.
Klarna hat dir die Rechnung per Mail gesendet. Du kannst sie selbst von www.klarna.com herunterladen, wenn du unter „Rechnung finden“ deine Mailadresse angibst.

Warum kann ich nicht auf Rechnung bestellen?
Sollte deine Bestellung nicht akzeptiert werden, wenn du auf Rechnung kaufen möchtest, so kann dies mehrere Gründe haben:
1. Das Mindestalter für eine Bestellung auf Rechnung beträgt 18 Jahre.
2. Die angegebene Adresse ist fehlerhaft; beim Kauf auf Rechnung wird nur die Meldeadresse akzeptiert.
3. Du hast den maximalen Betrag für einen Kauf auf Rechnung überschritten. Dieser Betrag kann variieren; wenn du deinen Höchstbetrag erfahren möchtest, wende dich bitte an Klarna unter 0221 669 501 10.
4. Du hast eine falsche Personennummer angegeben. Die Personennummer wird mit deiner Meldeadresse abgeglichen; diese beiden müssen also zueinanderpassen, damit du einen Kauf auf Rechnung durchführen kannst.
5. Klarna (das Unternehmen, dessen Dienstleistungen wir für den Kauf auf Rechnung nutzen) erkennt deine Bonität nicht an.