Überschüssige Kleidungsstücke, Reklamationen und Retouren führen wir regelmäßig wohltätigen Projekten zu. Unter anderem erhalten die Organisationen Human Bridge und Fretex diese Teile direkt von unseren Läden. Selbstverständlich erfüllt die gespendete Kleidung unsere Standards hinsichtlich der Sicherheit und der chemischen Inhaltsstoffe.

Bestimmte Kleidungsstücke verkaufen wir auch an Shoes and Clothes, eine Organisation, die unverkäufliche Warenlager oder retournierte Artikel aufkauft und als Secondhand-Ware weiterverkauft. Gina Tricot spendet den gesamten Erlös aus diesen Verkäufen an Organisationen, die mit verschiedenen Nachhaltigkeitsfragen arbeiten.